☎️ +49 5223 7914009 💌 shop@tante-else.de
☎️ +49 5223 7914009 💌 shop@tante-else.de
Warenkorb 0

"Veganer Käsekuchen: Ein saftiges und geschmackvolles Dessert ohne tierische Produkte"

Hallo Ihr Lieben,

Habt ihr schon mal veganen Käsekuchen probiert? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit! Denn veganer Käsekuchen kann genauso lecker sein wie der "normale" Käsekuchen, nur ohne tierische Produkte.

Um euch den Einstieg in die vegane Käsekuchen-Welt zu erleichtern, haben wir hier ein super einfaches und leckeres Rezept für euch:

Zutaten:

  • 250g vegane Butterkekse
  • 100g vegane Margarine
  • 400g Seidentofu
  • 100g Zucker
  • 4 EL Sojamehl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Zerbrösele die Butterkekse in einer Schüssel und vermenge sie mit der veganen Margarine. Gib die Masse in eine Springform und drücke sie fest an. Stelle sie dann in den Kühlschrank.

  2. In der Zwischenzeit könnt ihr die Füllung vorbereiten. Dazu verrührt ihr den Tofu mit dem Zucker, dem Sojamehl, dem Vanilleextrakt und dem Zitronensaft in einer Schüssel, bis eine glatte Masse entsteht.

  3. Gebt die Füllung auf den vorbereiteten Keksboden und glättet die Oberfläche.

  4. Stellt den Käsekuchen nun für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank, damit er fest werden kann.

  5. Sobald der Käsekuchen fest ist, könnt ihr ihn aus der Form lösen und nach Belieben mit Obst, Puderzucker oder Schokoladensauce verzieren.

Wir hoffe, ihr werdet genauso begeistert von diesem veganen Käsekuchen sein wie wir! Wenn ihr noch Zutaten für das Rezept brauchst, dann schaut doch mal bei uns im Laden vorbei - dort bekommt ihr alles, was ihr für euren veganen Käsekuchen braucht.

Guten Appetit!


Älterer Post


Hinterlasse einen Kommentar